Allgemein · Familienglück · Leben als Familie

Garten, Pommes, Hagelschauer – Wochenende in Bildern 22. und 23. April 17

Dieses Wochenende war zumindest hier in Berlin ein Aprilwetter wie es im Buche steht. Und trotzdem waren wir viel draußen.

Der Samstag beginnt wie immer mit einem ausführlichen Frühstück.

IMG_8570

Dann nutzt der Mann die Regenpause und vertikutiert den Vorgarten. Das Baby und ich schauen zu.

IMG_8571

Gegen Mittag machen wir einen Ausflug ins Bauhaus. Wir sind auf der Suche nach einer großen Box für unsere Gartenauflagen, finden aber nicht das Gewünschte. Dafür geht eine Kisseninspiration per WhatsApp raus.

WiB Bauhaus

Anschließend waren wir auch noch im Stoffladen, weil ich unsere Sofakissen neu beziehen möchte. So richtig entscheiden konnten wir uns aber auch nicht. Und weil wir so völlig unverrichteter Dinge nach Hause fahren, nehmen wir uns auf dem Weg ein sehr gesundes Frustessen mit.

WiB Pommes

Für das Baby gibt es leckeren Süßkartoffelbrei. Finden wir zumindest. Die anfängliche Beikosteuphoriekurve geht steil nach unten.

WiB Brei

Der Mann schnappt sich das Baby und geht mal eben „aus der kalten Küche“ 20 km laufen. Menschen wie mir ist das mindestens so ein großes Rätsel wie die Frage, ob die Menschen wirklich auf dem Mond waren (ich denke: ja!). Ich nähe derweil und beende endlich einen Umschlag für das U-Heft des Glückskindes. Außerdem lese ich entzückt in dem wunderbaren Buch, das ich in den Freitagslieblingen vorgestellt habe.

WiB nähen

Der Sonntagmorgen beginnt früh, denn das Glückskind hat um 6:15 einige wichtige Ansagen zu machen. Gott sei Dank entschließt es sich aber noch einmal zu schlafen. So können auch wir noch einmal die Augen schließen und sage und schreibe bis viertel vor neun schlafen. Bei den momentanen Nächten allerdings auch bitter nötig! Dann gibt es Frühstück.

IMG_8575

Das Baby schaut dem Papa interessiert beim Umtopfen zu.

IMG_8576

Dann werden diverse Arbeiten im Garten verrichtet. Wasseranschlüsse und Schläuche verlegt und die Garage aufgeräumt und Unkraut gejätet und umgepflanzt und so Dinge. Hier ein stellvertretendes Stillleben am Steingarten.

WiB Steingraten

Zu Roxette in der Küche tanzend zaubern das Glücksbaby und ich einen herrlichen Kartoffel-Apfel-Senf-Auflauf, zu dem es in dieser Woche das Rezept gibt. Danach ist das Baby so erschöpft, dass es für eine halbe Stunde einschläft, den Verzehr verpasst und dafür kurze Zeit später eineinhalb Stunden braucht, um in den Schlaf zu finden.

IMG_8584

Nun sind wir ganz erschöpft und gehen auch gleich schlafen.

Das war unser Wochenende in Bildern. Was habt Ihr so gemacht? Mehr WiBs gibts bei Susanne von Geborgen Wachsen. Habt einen guten Start in die Woche!


Posts der letzten Zeit:

Advertisements

Ein Kommentar zu „Garten, Pommes, Hagelschauer – Wochenende in Bildern 22. und 23. April 17

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s