Familienglück · Leben als Familie

So feiern wir Weihnachten mit Kind – Blogparade von momsfavouritesandmore

Weihnachten ist für mich ein ganz besonderes Fest. Als Kind habe ich viel Zauber, Kerzenglanz und Wärme rund um dieses Ereignis mitbekommen. Und ich glaube, dass die kindlichen Erlebnisse bis weit ins Erwachsensein reinreichen und man zu Weihnachten ein Stück weit selbst wieder zum Kind wird. In meiner Familie wird das jedenfalls bis heute zelebriert: gemütliches Essen, Geschenke in Rätselform, es packt immer nur einer aus, CDs werden angespielt. Ich. liebe. den. Heiligen Abend.

In diesem Jahr waren wir das erste Mal bei uns. Zu fünft! Das erste Fest mit dem frisch geborenen, wunderbaren Baby. Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, das uns schon im November gemacht wurde. Und bis auf das Essen und den Ort ist alles ziemlich gleich geblieben.

IMG_7956.jpg

Die Glücksoma und ich waren in der Kirche. Der Papa und der Opa haben letzte Vorbereitungen getroffen und sich um das Baby gekümmert. Um halb acht haben wir alle gemeinsam gegessen – an Stelle von Käsefondue verschiedene kalte Köstlichkeiten, die eine vorübergehende Ablenkung, Unterbrechung oder gar Verschiebung des Essens auf Grund von Babybedürfnissen nicht übel genommen hätten. Die Tafel war festlich geschmückt und wir genossen das Essen sehr.

Dann folgte die Bescherung. Insgesamt vier Rätsel gab es zu lösen und viele schöne Dinge wechselten den Besitzer. Das Baby erfreute sich vom Arm oder aus dem Körbchen heraus besonders an den vielen Lichtern und Glitzerkugeln. Um halb eins waren alle Geschenke verteilt, alle Rätsel gelöst, die noch frisch gebackenen Kekse gegessen und wir alle ziemlich müde…

In den nächsten Jahren wird es sicher noch viel aufregender und bezaubernder werden. Die Spannung beim Glückskind, die Vorfreude, die Aufregung und das Geheimnis ums Fest werden neu definiert, Geschenke bespielt und Neues ausprobiert. Wir Eltern müssen entscheiden, ob der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt (ich habe da ganz klare Vorstellungen 😉), die Bescherung wird früher beginnen und ganz im Zeichen unseres Kindes stehen. Die ganz große Veränderung von Weihnachten mit Kind vom Ablauf her steht uns also noch bevor.

Eigentlich war in diesem Jahr alles ziemlich gleich. Und doch ganz anders. Denn in unsere Herzen ist eine neue, überwältigende Art der Liebe eingezogen!

Mehr Weihnachten mit Kindern findet Ihr bei Sylvi von momsfavoritesandmore. Viel Spaß!

Advertisements

5 Kommentare zu „So feiern wir Weihnachten mit Kind – Blogparade von momsfavouritesandmore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s