Allgemein · Familienglück · Leben als Familie

Ausflugstipp mit Kindern im Berliner Umland: Waldbegegnungsstätte Krämer

Heute habe ich pünktlich zum langen Wochenende einen wirklich tollen Ausflugstipp für alle Berliner, Brandenburger und Besucher meiner schönen Heimat: die Waldbegegnungsstätte Krämer. Nordwestlich, ungefähr eine halbe Stunde jenseits der Stadtgrenze gelegen scheint sie noch nicht sehr bekannt zu sein, denn selbst am 1.Mai war hier so gar nichts los. Das ist wirklich schade, denn die Angebote sind vielfältig. Ich möchte sogar soweit gehen, dass dieser Ort mehr als einen Besuch wert ist. Wir freuen uns jedenfalls schon, wenn wir gemeinsam mit dem Glückskind noch einmal hinfahren werden. Diesmal hat das Baby alles verschlafen. Schade, die Infotafel zum Ökosystem und Konsumenten und Destruenten (Hallo Biounterricht 12. Klasse) wäre sicher sehr spannend für sie gewesen. Nun aber ein paar Infos:

Ausflugstipp Berliner Umland Waldbegegnungsstätte Krämer Übersicht

Das Gelände ist relativ klein, die verschiedenen Stationen nah beieinander und auch von kleinen Kindern gut zu erlaufen. Für alle Sinne ist etwas dabei und es kann auf alle möglichen Arten etwas erfahren und dazugelernt werden.

Ausflugstipp Berliner Umland mit Kindern Klanginstallation

So kann man bei dieser Klanginstallation erleben, dass auch Holz klingt und das sogar unterschiedlich, je nach Länge des Stücks.

Ausflugstipp Brandenburg Waldbegegnungsstätte Krämer Waldtelefon

Dieses Baum-Telefon zeigt, dass ein Baumstamm nicht nur Wasser und Energie transportieren kann, sondern auch ganz wunderbar den Schall leitet. Selbst das Kratzen mit dem Fingernagel an einem Ende ist am anderen ganz klar zu hören. Haben wir begeistert ausprobiert. Versteht sich von selbst!

Ausflugstipp Berlin Trimm Dich Pfad

Auch körperlich kann man sich auspowern. Auf dem Trimm Dich Pfad haben wir Sprünge aus dem Stand geübt. Der Muskelkater in den Oberschenkel (herjee) erinnerte mich noch eine Weile daran. Aber jetzt weiß ich, ich kann so weit springen wie ein Eichhörnchen. Jawohl!

Ausflugstipp Berlin Trimm Dich Pfad

Hier kommt etwas für den Geruchsinn: Harzgewinnung aus einer Kiefer. Das duftet!

Ausflugstipp Berlin BRandenburg Infotfel in der Waldbegegnungsstätte Krämer

Zudem gibt es ein kleines Theater und ein Freiluftklassenzimmer, eine Fledermausherberge, einen Hochsitz, einen kleinen See, ein Insektenhotel sowie viele gut aufgemachte Infotafeln. Schöne Bänke und kleine Rastplätze ermöglichen die Stärkung zwischendurch (und auch Dixitoiletten sind ausreichend zu finden).

IMG_8601.jpg

Möchte man eine kleine Wanderung an den Besuch anschließen, kann man das wunderschön direkt vom Gelände der Begegnungsstätte. Das lohnt sich, denn wir haben doch glatt neben Reihern auch Kraniche gesehen und einen Hirsch ganz nah im Unterholz beobachten können. Wirklich ein schönes Erlebnis!

Und wenn es einen weiterziehen sollte: das Storchendorf Linum oder Paaren im Glien mit vielen Pferden erweitern das Erlebnisspektrum (wobei ich finde, dass man sich schon stundenlang hier aufhalten kann!). So, wer hat Lust? Picknickkorb packen und losfahren! Hier noch ein Link für die genaue Adresse. Viel Spaß!

Glücksmomente: die Stille genießen und nur den Vögeln und dem Rauschen des Windes in den Baumwipfeln lauschen; mit dem Mann auf einer Bank mit herrlichem Blick verweilen, entspannen und genießen, während das Baby schläft; das würzige Harz riechen; wie ein Kind äh Eichhörnchen springen; die Begegnung mit dem Hirsch; die Natur im Allgemeinen


Advertisements

2 Kommentare zu „Ausflugstipp mit Kindern im Berliner Umland: Waldbegegnungsstätte Krämer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s