Allgemein · Familienglück · Geschenke · Nähen · Selbstgemachtes

Babydecke selbstgenäht

Am vergangenen Wochenende war der Stoffmarkt Holland in der Stadt. Mit einigen Projekten im Kopf wartete ich schon seit Wochen ungeduldig auf dieses Stoffparadies. Und entsprechend vollbepackt sind wir von unserem Ausflug zurückgekehrt. Der Mann war nämlich mit und hat fachmännisch beraten und den Männeranteil in der Spandauer Altstadt enorm vergrößert.

Das erste Projekt war nun eine Babydecke. Wir haben dazu einen schönen Kuschelstoff für die eine sowie einen einfachen Baumwollstoff mit schönem Bauernhofprint für die andere Seite ausgesucht.

Stoff für unsere Babydecke

Den habe ich zugeschnitten: 70cm x 50cm schien uns eine passende Größe. Das Ganze dann natürlich rechts auf rechts legen…

Zuschnitt des Stoffs für die Babydecke

…und miteinander vernähen. Hier musste ich ein wenig aufpassen, da der flauschige Stoff etwas rutschig war. Ist aber machbar!

Babydecke in Produktion

Eine kleine Öffnung lassen, um das gute Stück am Ende wenden zu können. Restliche Strecke von außen vernähen und schon hat meine eine individuelle Babydecke.

fertige, selbstgenähte Babydecke

Das ist wirklich ein ganz einfaches Projekt, an das sich auch absolute Anfänger trauen können. Ich zähle mich inzwischen nur noch zu den Anfängern.. 😉 Es ist einfach schön, relativ einfach ein solch schönes und vor allem individuelles Stück in den Händen zu halten. Hachz…

Näht Ihr auch viel selbst oder shoppt Ihr lieber? Und habt Ihr Tipps, wie so unterschiedliche Stoffe nicht gegeneinander verrutschen?

Glücksmomente: der Besuch auf dem Stoffmarkt; das Kribbeln in den Fingern, die den gewaschenen Stoff halten; das schöne Endprodukt

Advertisements

5 Kommentare zu „Babydecke selbstgenäht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s