Allgemein · Familienglück

Meine 5 Freitagslieblinge in der zweite Septemberwoche

In der letzten Woche habe ich zum ersten Mal bei den Freitagslieblingen von Ana Luz von Berlinmittemom mitgemacht. Und auch diese Woche bin ich wieder dabei, denn ich finde es es eine prima Sache, so auf die Woche zurückzublicken, denn das lässt uns achtsamer mit den positiven Momenten umgehen. Und das ist ja voll mein Ding! 🙂

Lieblingslektüre

img_7394

Obwohl ich bereits in der vergangenen Woche in den letzten Zügen von Juli Zeh lag, habe ich es nicht geschafft die letzten knapp hundert Seiten zu lesen. Dafür viele schöne Artikel im Netz (z.B. bei Marmeladenschuh oder GROSSE KÖPFE) sowie ein wenig Korrekturlesen für eine Master Thesis. Ob Letzteres jetzt das Attribut „Lieblings-“ verdient hat, lasse ich mal im Raum stehen.

Lieblingsmoment nur für mich

img_7390

So ein tolles Wetter! Und ich hatte so eine Sehnsucht, schwimmen zu gehen. Am besten im Meer. Überhaupt gehe ich am allerliebsten im Meer schwimmen. Die Sehnsucht war groß in dieser Woche. Alternativ hat es dann aber auch das Schwangerenschwimmen in meiner Entbindungsklinik getan. Eine wunderbare Entspannung für den Rücken, die Ohren unter Wasser und somit direkter Blick nach innen.

Lieblingsmoment mit den Kindern/ der Familie

img_7389Mein Mann und ich sitzen nach dem Abendbrot noch lange auf der Terrasse und genießen den lauen Sommerabend mit einem Vorboten des Herbstes: unser ausgehöhlter Kürbis, der ein wunderbares Licht verbreitet

Lieblingsessen der Woche

img_7393

Diese Woche war geprägt von KÜRBISsuppe. Allerdings würde ich heute, am Freitag, nicht mehr sagen, dass es mein Lieblingsessen war. Dienstag wäre die Antwort vielleicht noch eine andere gewesen. Aber nun sehe ich überall KÜRBIS. Was war es also dann? Frischer Lachs und Salat mit tollem, selbstgemachtem Organgenbalsamico? Vielleicht auch die profane Nudelpfanne nach dem Schwimmen? Beide Mahlzeiten „Lieblinge“. Hier ein Bild von unserer geliebten, immer einsetzbarem Weltumrundungs-Eigenrezept.

Inspiration der Woche

img_7397

Die Inspiration der Woche ist nicht wirklich eine Inspiration sondern ein wunderbares Treffen mit einer guten Freundin nach längerer Zeit. Ich genieße unsere Gespräche immer sehr und sie ist ein ganz wunderbarer Mensch. Gerade im Moment sehr bewundernswert und insofern eben doch auch inspirierend. Ein schöner langer Sommernachmittag in einem Café in Pankow (mit unglaublich gutem Kuchen!). „Das Leben ist zu wertvoll, um sich zu ärgern!“

Einige der Erlebnisse überkreuzen sich auch und könnten ebensogut in einer anderen Kategorie oder gar mehrfach auftauchen. Insgesamt gab es in dieser Woche aber viele schöne Momente. Ich hoffe, bei Euch auch!

Allen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende!

Mehr 5 Freitagslieblinge gibt es bei Berlinmittemom. Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s